Blinker- und Wischerhebelverlegung

Blinker- und Wischerhebelverlegung

Um die Bedienung der Blinker- oder Wischerhebel mit der jeweils anderen Hand ausführen zu können, gibt es die Möglichkeit der Hebelverlegungen. Dazu wird das Hilfsmittel mit einem Klemmstück am originalen Blinker- oder Wischerhebel befestigt. Der Bedienhebel wird je nach Fahrzeugmodell über oder unter dem Lenkrad auf die andere Lenkradseite geführt. Zusätzlich kann es in einzelnen Fällen notwendig sein, an der Lenksäulenabdeckung ein Widerlager zu montieren. Es ist zu beachten, dass hier zulassungsseitig die Führerscheinauflage 35 (Angepasste Bedienvorrichtung) als nicht erfüllt bewertet werden kann. Deshalb ist eine vorherige Abklärung zwingend erforderlich.

Blinker- und Wischerhebelverlegung

Blinker- und WischerhebelverlegungAuf dem Foto ist eine Hebelverlegung mit Wiederlager über dem Lenkrad abgebildet.


Kienzle Reha